Politik

CDU Harburg-Mitte: Was braucht Hamburgs Wirtschaft in der Nach-Corona-Zeit?

Harburg. Der CDU-Ortsverband Harburg-Mitte lädt alle Harburgerinnen und Harburg herzlich zu seiner nächsten Diskussionsrunde am 18. August 2021 um 19 Uhr in das „Kaiserlich“ (Gildehaus), Schwarzenbergstraße 80, 21073 Hamburg ein.

Birgit Stöver, MdHB und Vorsitzende des Ortsverbandes: „Die Wirtschaft war vom Corona- Lockdown stark betroffen. Einschränkungen, Homeoffice, verordneten oder durch Corona-Fälle ausgelöste Schließungen, hohe Hygieneanforderungen und -maßnahmen haben zu Umsatzeinbußen geführt. Wie stark waren die einzelnen Branchen betroffen, wie konnten die Corona- Bundeshilfen dieses abmildern? Was braucht Hamburgs Wirtschaft jetzt in der Nach-Corona-Zeit? Wie kann Deutschland wirtschaftlich wieder erstarken?

Für unsere Fragen und vieles mehr haben wir Franziska Wedemann (Vorsitzende des Wirtschaftsvereins im Hamburger Süden) gewinnen können, uns den wirtschaftlichen Blick auf die Metropolregion Hamburg und darüber hinaus zu geben. Franziska Wedemann führt seit 2008 das gleichnamige Backhaus Wedemann in vierter Generation. Ebenfalls seit 2008 gehört Sie dem Vorstand des Wirtschaftsvereins im Hamburger Süden an, deren Vorsitz sie seit 2019 übernommen hat.

Der Ortsverband Harburg-Mitte ist stets an aktuellen Themen des Bezirks und seines direkten Umfelds interessiert. So informieren die Bezirksabgeordneten regelmäßig über Themen aus der Bezirksversammlung, den Bericht aus der Hamburgischen Bürgerschaft übernimmt die Vorsitzende Birgit Stöver, MdHB selbst. Die Mitglieder bringen immer wieder aktiv ihre Einschätzungen und Empfindungen zu Harburger und Hamburger Themen mit ein, die sie bewegen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, für den die Gäste einen Impf- oder Testnachweis benötigen.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaue auch dies
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"