Neugraben-FischbekWochenmarkt Neugraben

Trotz Regen: Neugrabener Flohmarkt mit mehr als 1100 Besuchern

Neugraben-Fischbek. “Absagen oder nicht, das ist hier die Frage”, hieß es am Sonnabendnachmittag bei der Orga-Besprechung des Vereins Süderelbe Aktiv e.V., der den Flohmarkt am Sonntag in Neugraben veranstaltete. Am Ende reichte die Wetterprognose gerade so, um den Markt stattfinden zu lassen. So kamen am Sonntag dann zwar einige vorher angemeldete Standbetreiber nicht, aber bereits bis zum Mittag haben sich mehr als 1100 Besucher über die App oder per Papier registriert und den Markt besucht. Die überwiegende Mehrheit war dann auch zufrieden über den Umsatz, obwohl es ab Mittag dann immer mal wieder Schauer gab. Zwischen 9 und 10 Uhr musste sogar zeitweilig der Einlass begrenzt werden, um die maximal erlaubte Anzahl der Besucher nicht zu überschreiten. OBI-Harburg, Süderelbe24.de und mehr als 10 Ehrenamtliche Helfer unterstützten den Verein.

Das Team von Süderelbe Aktiv e.V. erhielt Unterstützung von OBI-Harburg, die ihr Fahrzeug zur Verfügung gestellt haben.
Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"