Rosengarten

Illegale Bike-Trails im Naturschutzgebiet – Reiterstaffel im Präventionseinsatz

Rosengarten. Die Natur im Regionalpark Rosengarten lockt Jahr für Jahr zahlreiche Besucher in die Wälder der Gemeinde Rosengarten. Dafür ist ein breites Netz von Wander- und Radwegen vorhanden. Für ambitionierte Mountainbike-Fahrerinnen und -Fahrer gibt es drei offizielle Trails, die es ermöglichen, Natur und Freizeitsport in Einklang zu bringen.

In den letzten Monaten wurden durch das zuständige Forstamt immer wieder illegale Trails festgestellt, bei denen regelrechte Baumaßnahmen zu harten Eingriffen in die Natur geführt haben. An vielen Stellen wurden deswegen Hinweisschilder und Sperren eingerichtet, die illegalen Trails zurückgebaut. Mittlerweile kam es in diesem Zusammenhang zu mehreren Sachbeschädigungen an den Sperren sowie Diebstählen von Hinweisschildern. Das Polizeikommissariat Seevetal hat entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Um Besucherinnen und Besucher, die möglicherweise gar nicht wissen, dass sie sich auf illegalen Strecken durch das Naturschutzgebiet bewegen, zu sensibilisieren, setzt die Polizei auch auf Prävention. So waren am vergangenen Wochenende eine Beamtin und ein Beamter der Reiterstaffel aus Hannover im Regionalpark Rosengarten unterwegs, um im Gelände und auf den angrenzenden Parkplätzen über das Problem zu informieren. In zahlreichen Gesprächen mit Besucherinnen und Besuchern konnte so Verständnis für die Wichtigkeit des Naturschutzes geschaffen werden.

Erster Polizeihauptkommissar Peter Kasper, Leiter des Polizeikommissariats Seevetal, sagt dazu: „Die Bestreifung der einschlägigen Bereiche im Rosengarten-Forst stellt sicher keinen Schwerpunkt unserer Arbeit dar. Wenn wir allerdings feststellen, dass Hinweise und Appelle nicht mehr fruchten, werden die Kontrollen intensiviert.“

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Pressemitteilung

Pressemitteilungen sind oft Texte von Unternehmen, Institutionen und Parteien. Es handelt sich dabei nicht um eine neutrale Berichterstattung im üblichen journalistischem Sinne. Oft werden Pressemitteilungen aus der Sicht des Verfassers formuliert. Die Redaktion von Aktuelles aus Süderelbe prüft diese eingesandten Manuskripte lediglich auf nicht belegbare Behauptungen und rechtliche Aspekte nach bestem Gewissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"