Neu Wulmstorf

Passantin gibt Polizei wertvolle Hinweise auf Ladendiebe

Neu Wulmstorf. Eine aufmerksame Zeugin erschien am Donnerstagabend, gegen 18:30 Uhr, auf der Dienststelle der Polizei in Neu Wulmstorf. Sie gab gegenüber den Beamten an, dass sie am Penny-Parkplatz in der Bahnhofstraße zwei Frauen und einen Mann beobachtet habe, die dort mehrere Tüten unter einem Busch versteckten. Die Beamten suchten zusammen mit der Zeugin die Örtlichkeit auf. Dabei bemerkte diese die zwei Frauen auf dem Parkplatz. Als sie den Streifenwagen erblickten, ergriffen sie die Flucht. Beide Frauen konnten allerdings nach kurzer Verfolgung vorläufig festgenommen werden. Unter dem Gebüsch befanden sich mehrere Tüten mit Kleidungsstücken aus einem nahegelegenem Bekleidungsgeschäft, an denen noch die Preisschilder hingen. Der Gesamtwert der Ware liegt bei rund 500 Euro. Gegen die beiden 37 und 49 Jahre alten Frauen wurde ein Strafverfahren wegen Bandendiebstahls eingeleitet. Sie erhielten einem Platzverweis und durften die Dienststelle anschließend wieder verlassen.

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"