FreizeitUnterhaltung

Vor-Premiere von WICKED mit Hamburgs Erstem Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher

Hamburg, Noch vor der offiziellen Premiere des Musical Hits WICKED am 5. September würdigt Hamburgs Erster Bürgermeister die  Wiederaufnahme des Spielbetriebs der großen Hamburger Musicals mit  einem Besuch der Vorpremiere am 1. September im Stage Theater Neue  Flora.  „Hamburg ist nach New York und London die drittgrößte Musical-Metropole weltweit“, so  Bürgermeister Tschentscher. „Musicals bereichern Kultur und Tourismus in unserer Stadt.  Sie begeistern Besucherinnen und Besucher aus ganz Deutschland und darüber hinaus. Mit  „Wicked – Die Hexen von Oz“ kommt ein Broadway-Klassiker an die Elbe. Wir freuen uns  über die Neuinszenierung und den Neustart der Musicals in Hamburg.“

Uschi Neuss, Geschäftsführerin Stage Entertainment Deutschland, ergänzt: „Wir haben alle  Tränen in den Augen vor Freude, dass es endlich wieder losgehen kann. Ich freue mich,  dass der Erste Bürgermeister bei der ersten „Wiedereröffnung“ unserer Theater dabei ist.  Unsere Hamburger Musicals haben große Strahlkraft. Und unser Publikum hat Live  Entertainment auf Top-Niveau sehnsuchtsvoll erwartet.“  Nach rund 18 Monaten pandemiebedingter Zwangspause öffnet Stage Entertainment  innerhalb der kommenden drei Monate wieder alle acht Theater deutschlandweit, davon  allein vier in Hamburg.  

Als erste Show des „Re-Starts“ präsentiert Stage mit WICKED gleich eine ganz besondere  Premiere: ein märchenhaftes Musical über die Freundschaft zweier ungleicher Hexen, das  mit modernen, spektakulären Bühnenbildern, fantastischen Kostümen, einer  hervorragenden Besetzung und der großartigen Musik von Grammy- und Oscar©-Gewinner Stephen Schwartz perfekte Unterhaltung mit verblüffender Aktualität verbindet.  Stage feiert die Gala-Premiere dieser Neufassung des Broadway-Blockbusters am 5.  September 2021. 

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Pressemitteilung

Pressemitteilungen sind oft Texte von Unternehmen, Institutionen und Parteien. Es handelt sich dabei nicht um eine neutrale Berichterstattung im üblichen journalistischem Sinne. Oft werden Pressemitteilungen aus der Sicht des Verfassers formuliert. Die Redaktion von Aktuelles aus Süderelbe prüft diese eingesandten Manuskripte lediglich auf nicht belegbare Behauptungen und rechtliche Aspekte nach bestem Gewissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"