Heimfeld

Pizzalieferant kollidiert mit Motorradfahrer

Heimfeld. Am Dienstag gegen 23:50 Uhr hat der Fahrer eines Pizzaservice einem Motorradfahrer mutmaßlich die Vorfahrt genommen. Dieser war auf der Moorburger Straße unterwegs, auf die auch der Fahrer des Lieferdienstes einbiegen wollte. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß, der Motorradfahrer kracht in die Fahrerseite des Autos. Der Pizzaservice-Fahrer setzt umgehend einen Notruf ab, sichert die Unfallstelle und leistete erste Hilfe.  Rettungskräfte der Feuerwehr Hamburg übernehmen wenig später die Versorgung. Der verletzte Motorradfahrer wurde in ein Krankenhaus gefahren. Die Polizei ermittelt.

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"