Neugraben-Fischbek

Feuer im Eingangsbereich einer ehemaligen Spielhalle schnell im Griff

Neugraben-Fischbek. Warum unbekannt gebliebene Brandstifter Unrat und Papier am Eingang einer längst leergeräumten Spielhalle in Neugraben-Fischbek entzündet haben, ist auch der Polizei ein Rätsel. Das Feuer, welches in einer Unterführung eines Mehrfamilienhauses gelegt wurde, konnte schnell gelöscht werden. Eine Gefährdung für die Bewohner war nicht eingetreten. Zur Kontrolle des Gebäudes öffnete die Feuerwehr gewaltsam den Eingang.

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"