Bücher

Vortrag zum Buch: „Mein Dorf, wie hast du dich verändert!“

Nach der überaus positiven Resonanz auf das Buch „Mein Dorf, wie hast du dich verändert!“ welches im Frühjahr des Jahres veröffentlicht wurde, werden die beiden Autoren Joachim von  Elsner und Matthias Clausen Geschichten und Anekdoten aus dem Buch zitieren, aber auch  über neue Begebenheiten berichten. „Wir freuen uns über die positive Resonanz, die das Buch  gefunden hat. Mehrere neue Geschichten und einige neue Bilder sind hinzugekommen. Über  diese werden wir natürlich berichten.“ So Matthias Clausen – einer der Vortragenden.  

Nach Veröffentlichung des Buchs haben sich neue Kontakte ergeben. Sogar über ein  unbekanntes Kleinod kann berichtet werden. „Besonders erfreulich ist auch ein Foto vom  Kohlenhändler Meyer, nachdem wir lange gesucht haben.“ – So Clausen. 

Nach diesem Buch ist vor einem neuen Buchprojekt. Aktuell arbeitet eine kleine Runde von  sieben Redakteur:innen an dem Buch: ‚Streifzüge durch Seevetal‘. Lieblingsplätze und  verwunschene Wege in Seevetal sind das Thema. Teilweise von den Redakteur:innen selber, teilweise von weiteren Autoren werden Geschichten zusammengetragen. Das Buch soll, wie  auch die Seevetal-Chronik, im Frühjahr 2022 veröffentlicht werden. Wie auch für das  vorliegende Buch hofft die Kulturstiftung auf Spenden (wie z.B. der Volksbank) und eine  Unterstützung im Rahmen einer LEADER Förderung. Aber auch private Spenden sind  erforderlich, um das neue Projekt erfolgreich umzusetzen. 

Der Vortrag wird im Rahmen des Kultursommers des Landkreis Harburg veranstaltet und von  der Kulturstiftung Seevetal gefördert. Der Fleester Hoff in Seevetal/Fleestedt erwartet seine Gäste am 17.9.2021 um 18:00 Uhr. Der Eintritt ist frei – um Spenden wird gebeten. 

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"