Winsen

Schwerer Unfall nach Starkregenschauer: 71-jährige in Wohnmobil eingeklemmt

Putensen. Eine Wohnmobilfahrerin ist am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall nahe Putensen im Landkreis Harburg schwer verletzt worden. Nach ersten Polizeiangaben verlor die 71-jährige Fahrerin gegen 13.45 Uhr auf der Lindenallee zwischen Raven und Putensen auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Wohnmobil kollidierte frontal mit einem Baum. Die aus dem Landkreis Lüneburg stammende Fahrerin war etwa 90 Minuten im Fahrzeug eingeklemmt, bis Feuerwehrleute sie mit hydraulischem Gerät befreien konnten. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Während mehrerer Starkregenschauen am Nachmittag kam es im nördlichen Niedersachsen zu mehreren wetterbedingten Unfällen. 

Zeige mehr

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"