Neugraben-Fischbek

Räuber überfällt 88-jährige im Ärztehaus

Neugraben-Fischbek. Offenbar sah ein junger Mann die Gelegenheit, die sich ihm bot und riss einer 88-jährigen Frau die Halskette vom Hals. Die Seniorin war im Begriff, mit ihrem Rollator in einen Fahrstuhl zu gelangen, um ihren Arztbesuch in einem Ärztehaus in der Straße Groot Enn zu begehen. Beamte des für die Region Harburg zuständigen Raubdezernats (LKA 184) übernahmen die weiteren Ermittlungen. Der Täter ist 20 bis 25 Jahre alt, etwa 180 cm groß, hat eine schlanke Statur und braune, kurze Haare. Er trug eine graue Jens und hatte ein auffällig schlankes, ovales Gesicht. Hinweise bitte unter der Rufnummer 040/4286-56789 an das Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder an eine Polizeidienststelle.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"