Freizeit

Vortrag zu Johann Sebastian Bach mit anschließendem Konzert

Unterstütze Suederelbe24.de mit einer einmaligen Spende! Unterstütze Suederelbe24.de mit einer einmaligen Spende!

Maschen. Einen besonderen Abend können Liebhaber der klassischen Musik am 24.09.2021 um 19.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Maschen erleben. Die Kreisvolkshochschule Landkreis Harburg veranstaltet gemeinsam mit der Kulturstiftung Seevetal einen Vortragsabend mit anschließendem Konzert zum Komponisten Johann Sebastian Bach.

Die Kombination eines musikgeschichtlichen Vortrags mit einer lebendigen Klavierpräsentation lässt diesen Abend für Jung und Alt zu einem umfangreichen Musikerlebnis werden. Dr. Roman Salyutov (Konzertpianist, Dirigent und Musikwissenschaftler) verspricht einen spannenden und abwechslungsreichen Einstieg in die Welt der Musik von Johann Sebastian Bach. Nicht jeder Komponist verbindet mit sich den Anfang einer neuen Ära in der Musik – und Bach gehörte gerade zu den wenigen Auserwählten. Lebenslang als Kirchenmusiker tätig, arbeitete der Künstler unermüdlich und beschenkte die Welt mit solchen Errungenschaften, die die Weichenstellung der musikgeschichtlichen Entwicklung auf Jahrhunderte ermöglichten. Trotz der religiösen Ausrichtung seiner Musik, die sich vor allem in seinen Passionen, dem Weihnachtsoratorium und der Hohen Messe zeigt, lässt sich ihr Einfluss bei jedem weiteren Komponisten nachverfolgen, was auf eine der wichtigsten kompositorischen handwerklichen Elemente – die von ihm herausgearbeitete Technik des Kontrapunkts – zurückzuführen ist. Nach seinem Tod für eine Weile in Vergessenheit geraten, wurde Bachs Musik durch den jungen Felix Mendelssohn wiederentdeckt und nimmt seitdem einen festen Platz im konzertanten und kirchlichen Leben ein. 

Dr. Roman Salyutov wird einen umfangreichen und spannenden Einblick in das Leben und die Bedeutung der Werke von J.S. Bach geben. Im Anschluss erklingen am Klavier Werke von Bach, Busoni, Liszt und Brahms. Da die Plätze begrenzt sind, wird um eine Anmeldung bei der KVHS unter www.kvhs-harburg.de oder unter kvhs@LKHarburg.de gebeten. Der Eintritt in Höhe von 15,00 Euro pro Person wird an der Abendkasse in bar bezahlt. Das Konzert wird durch den Lüneburgischen Landschaftsverband im Rahmen des Programms ‚Niedersachsen dreht auf‘ gefördert.

Zeige mehr
AnzeigeGroße Auswahl an leckeren Speisen Griechische Spezialitäten mit Liebe zubereitet

Ihre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Pressemitteilung

Pressemitteilungen sind oft Texte von Unternehmen, Institutionen und Parteien. Es handelt sich dabei nicht um eine neutrale Berichterstattung im üblichen journalistischem Sinne. Oft werden Pressemitteilungen aus der Sicht des Verfassers formuliert. Die Redaktion von Aktuelles aus Süderelbe prüft diese eingesandten Manuskripte lediglich auf nicht belegbare Behauptungen und rechtliche Aspekte nach bestem Gewissen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"