Landkreis Harburg

12-jähriger von Transporter erfasst und verletzt

Asendorf. Am Mittwochmorgen ist ein Kind in Asendorf im Landkreis Harburg von einem Transporter erfasst und schwer verletzt worden. Nach ersten Polizeiangaben radelte ein 12-jähriger Junge gegen 7:35 Uhr auf seinem Fahrrad auf dem Gehweg der Jesteburger Straße. Aus ungeklärter Ursache kam er auf seinem täglichen Schulweg plötzlich ins Straucheln und kippte auf die Straße. Ein entgegenkommender 41-jähriger Transporter-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Radfahrer. Das Kind stürzte auf den Asphalt und erlitt dabei schwere Verletzungen. Der Transporter-Fahrer schaffte es noch vor dem gestürzten Kind anzuhalten. Der Junge wurde vor Ort von Sanitätern versorgt und mit einem Rettungshelikopter in ein Hamburger Krankenhaus geflogen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeige mehr
Anzeige

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"