Wilhelmsburg

Einbrecher auf frischer Tat erwischt

Unterstütze Suederelbe24.de mit einer einmaligen Spende! Unterstütze Suederelbe24.de mit einer einmaligen Spende!

Wilhelmsburg. Beamte des Polizeikommissariats 44 (PK 44) haben gestern Abend einen 38-jährigen Georgier vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, zuvor einen versuchten Einbruchdiebstahl in eine Wohnung in Hamburg-Kirchdorf begangen zu haben. Eine aufmerksame Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses bemerkte verdächtige Geräusche vom Balkon ihrer verreisten Nachbarn und verständigte daraufhin die Polizei. Die eintreffenden Beamten konnten ebenfalls Werkzeuggeräusche von dem Balkon der Hochparterrewohnung wahrnehmen. Mit einem bei der Nachbarin hinterlegten Schlüssel betraten sie daraufhin die Wohnung. Auf dem Balkon trafen sie den hinter der Brüstung kauernden Tatverdächtigen an und nahmen ihn vorläufig fest.

Neben dem Mann lagen verschiedene Einbruchswerkzeuge, welche die Polizisten sicherstellten. Die Balkontür wies mehrere offensichtlich frische Hebelmarken auf. Der Verdächtige hatte sie bislang aber augenscheinlich nicht geöffnet bekommen. Beamte des Kriminaldauerdienstes (LKA 26) übernahmen die ersten Ermittlungen und führten den Festgenommenen einem Haftrichter zu. Spezialisten der Spurensicherung (LKA 31) übernahmen die Tatortarbeit. Die weiterführenden Ermittlungen werden bei dem für Einbruchdiebstähle zuständigen Landeskriminalamt 19 (LKA 19 „Castle“) geführt und dauern an. Insbesondere wird geprüft, ob der Tatverdächtige auch für weitere Taten verantwortlich sein könnte.

Zeige mehr
AnzeigeGroße Auswahl an leckeren Speisen Griechische Spezialitäten mit Liebe zubereitet

Ihre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Pressemitteilung

Pressemitteilungen sind oft Texte von Unternehmen, Institutionen und Parteien. Es handelt sich dabei nicht um eine neutrale Berichterstattung im üblichen journalistischem Sinne. Oft werden Pressemitteilungen aus der Sicht des Verfassers formuliert. Die Redaktion von Aktuelles aus Süderelbe prüft diese eingesandten Manuskripte lediglich auf nicht belegbare Behauptungen und rechtliche Aspekte nach bestem Gewissen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"