Wildpark Schwarze Berge

Impfaktion im Wildpark Schwarze Berge

Unterstütze Suederelbe24.de mit einer einmaligen Spende! Unterstütze Suederelbe24.de mit einer einmaligen Spende!

Rosengarten. Einen Ausflug in die Natur unternehmen und sich dabei impfen lassen – das ist am Sonntag, dem  14.11.2021, im Wildpark Schwarze Berge von 9-17 Uhr möglich. Herbstzeit ist Wildpark-Zeit – und  alle Wildpark-Besucher können das Schöne gleich mit dem Praktischen verbinden und sich, ohne  einen vorherigen Termin zu vereinbaren, vor Ort vom mobilen Impf-Team des DRK impfen lassen.  Alle Impfwilligen ab 12 Jahren bringen bitte ihren Personalausweis (oder ein anderes  Ausweisdokument) und den Impfausweis mit, um sich den Piks abzuholen. Jugendliche zwischen  12 und 15 Jahren müssen die schriftliche Einwilligung eines Erziehungsberechtigten mitbringen. Geimpft werden die Impfstoffe von Biontec und Johnson & Johnson für Erwachsene. Bei dem  Impfstoff von Johnson & Johnson reicht eine Impfung für den vollständigen Schutz. 

Die Impfung findet im Container des Natur-Erlebnis-Zentrums im Wildpark Schwarze Berge statt,  so dass für den Wildpark-Besuch und die Impfung der Eintritt in den Park zu zahlen ist. Wer sich  mit Biontec impfen lässt, kann seine zweite Spritze am 12.12.2021 bekommen. Für die zweite  Impfung fällt dann selbstverständlich für die Dauer der Impfung kein Eintritt an. Der Wildpark Schwarze Berge in Rosengarten-Vahrendorf ist ganzjährig täglich geöffnet. Von  Anfang November bis Ende März hat der Wildpark von 9 – 16.30 Uhr geöffnet. Zu erreichen  ist der Wildpark mit dem Bus Linie 340 bis vor das Eingangstor oder mit dem Auto von der  A7, Abfahrt Marmstorf.  

Zeige mehr
AnzeigeGroße Auswahl an leckeren Speisen Griechische Spezialitäten mit Liebe zubereitet

Ihre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Pressemitteilung

Pressemitteilungen sind oft Texte von Unternehmen, Institutionen und Parteien. Es handelt sich dabei nicht um eine neutrale Berichterstattung im üblichen journalistischem Sinne. Oft werden Pressemitteilungen aus der Sicht des Verfassers formuliert. Die Redaktion von Aktuelles aus Süderelbe prüft diese eingesandten Manuskripte lediglich auf nicht belegbare Behauptungen und rechtliche Aspekte nach bestem Gewissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"