Hausbruch

Aldi-Markt in Neuwiedenthal öffnet nach Neubauphase wieder

Unterstütze Suederelbe24.de mit einer einmaligen Spende! Unterstütze Suederelbe24.de mit einer einmaligen Spende!

Hausbruch. Noch größer und mit modernem Bäckerei-Shop: Der neue Aldi-Markt (Striepenweg 37, 21147 Hamburg) im Hamburger Stadtteil Hausbruch, direkt an der S-Bahnstation Neuwiedenthal, öffnet am 1.12.2021 um 7 Uhr nach knapp einjähriger Neubauphase wieder die Türen. Nach Fertigstellung der Park- und Zufahrtflächen in diesen Tagen wird der Markt im Rekordtempo eingerichtet und gespiegelt, wie das Einräumen der Ware nach einem bestimmten Muster genannt wird. Damit kehren auch die an benachbarte Standorte ausgeliehen Kollegen in ihre Stammfiliale zurück. Seinen Einkauf wird man zukünftig vielfältig zahlen können, etwa mit VISA, MasterCard und girocard (auch kontaktlos mit NFC-Technologie), Maestro, V-Pay oder auch Bargeld.

Zeige mehr
AnzeigeGroße Auswahl an leckeren Speisen Griechische Spezialitäten mit Liebe zubereitet

Ihre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"