Politik

GRÜNE Bezirksfraktion bestätigt Fraktionsvorstand im Amt

Unterstütze Suederelbe24.de mit einer einmaligen Spende! Unterstütze Suederelbe24.de mit einer einmaligen Spende!

Harburg. In der Fraktionssitzung am 18. November hat die GRÜNE Fraktion in Harburg Bianca Blomenkamp einstimmig in ihrer Position als Fraktionsvorsitzende wiedergewählt. Ebenfalls in ihren Ämtern als Stellvertreter*innen bestätigt wurden Heinke Ehlers und Jürgen Marek. „Ich freue mich, dass wir unsere Arbeit in den kommenden zweieinhalb Jahren in dieser Zusammensetzung weiterführen dürfen.“ so Bianca Blomenkamp „In den vergangenen anderthalb Jahren sind wir als Team – sowohl im Vorstand aber auch als komplette Fraktion – zusammengewachsen und ergänzen uns hervorragend. Die Wiederwahl hat uns bestätigt, dass die gesamte Fraktion das auch so sieht und uns unterstützt.“ Jürgen Marek, seit über 10 Jahren aktiv in der Bezirkspolitik, betont die seltene Kombination aus angenehmer und zugleich effektiver Arbeitsatmosphäre. Heinke Ehlers freut sich ebenfalls auf die anstehenden Projekte in einem starken und geschlossenen Team und bedankte sich bei der Fraktion für das Vertrauen.

Zeige mehr
AnzeigeGroße Auswahl an leckeren Speisen Griechische Spezialitäten mit Liebe zubereitet

Ihre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Pressemitteilung

Pressemitteilungen sind oft Texte von Unternehmen, Institutionen und Parteien. Es handelt sich dabei nicht um eine neutrale Berichterstattung im üblichen journalistischem Sinne. Oft werden Pressemitteilungen aus der Sicht des Verfassers formuliert. Die Redaktion von Aktuelles aus Süderelbe prüft diese eingesandten Manuskripte lediglich auf nicht belegbare Behauptungen und rechtliche Aspekte nach bestem Gewissen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaue auch dies
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"