Elstorf

Drei Verletzte bei Kollision von drei Fahrzeugen

Elstorf. Am Donnerstagnachmittag gegen 14.45 Uhr sind drei Personen bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 3 nahe Elstorf im Landkreis Harburg zum Teil schwer verletzt worden. Aus ungeklärter Ursache kollidierten zwei Autos und ein Transporter miteinander. Der Fahrer des orangen Dacia wurde schwer im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit hydraulischem Gerät befreit werden. Wie sich der Unfall genau ereignet hat, versucht die Polizei unter anderem mit Hilfe einer Drohne zu rekonstruieren. Die B3 ist voll gesperrt. Es kommt zu längeren Staus.

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"