JoLa-VeranstaltungszentrumVeranstaltungen

„Master Cheng im Pohjanjoki“ im Kulturhauskino

Neugraben-Fischbek. Auf der Suche nach einem alten finnischen Freund reist der chinesische Koch Cheng in ein abgelegenes Dorf in Lappland. Bei der Ankunft scheint niemand dort seinen Freund zu kennen, aber die lokale Cafébesitzerin Sirkka bietet ihm eine Unterkunft an. Im Gegenzug hilft Cheng ihr in der Küche und bald werden die Einheimischen mit den Köstlichkeiten der chinesischen Küche überrascht. Mit MASTER CHENG IN POHJANJOKI kreiert Mika Kaurismäki eine filmkulinarische Köstlichkeit, bei der finnisches Lokalkolorit auf chinesische Weisheit trifft, gespickt mit einem hoffnungsvollen Blick auf die positiven Seiten der Globalisierung. Der Film feierte seine Deutschlandpremiere bei den Nordischen Filmtagen Lübeck 2019 und gewann den Publikumspreis des Festivals mit nie dagewesenen 93% der Stimmen. Jetzt ist dieser sozialkritische Film kostenlos im JoLa-Veranstaltungszentrum zu sehen. Für die Vorführung am 17.12.2021 um 20 Uhr ist eine Anmeldung notwendig.

Zeige mehr
AnzeigeGroße Auswahl an leckeren Speisen Griechische Spezialitäten mit Liebe zubereitet

Ihre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Pressemitteilung

Pressemitteilungen sind oft Texte von Unternehmen, Institutionen und Parteien. Es handelt sich dabei nicht um eine neutrale Berichterstattung im üblichen journalistischem Sinne. Oft werden Pressemitteilungen aus der Sicht des Verfassers formuliert. Die Redaktion von Aktuelles aus Süderelbe prüft diese eingesandten Manuskripte lediglich auf nicht belegbare Behauptungen und rechtliche Aspekte nach bestem Gewissen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"