Stade

Hinweise auf „Mitschnackerin“ im Umlauf – keine konkreten Erkenntnisse bei der Polizei

Drochtersen. Seit mehreren Tagen halten sich in und um Drochtersen vor allem auch in den Sozialen Medien hartnäckig Gerüchte, in denen es um eine mögliche „Mitschnackerin“ an Kindern geht. Es wird in den Posts davon gesprochen, dass Kinder am 6. Dezember gegen 19:00 Uhr von einer Frau „mit roten oder dunklen Haaren“ im Schulweg möglicherweise aus einem schwarzen Transporter heraus angesprochen und zum Mitkommen aufgefordert worden wären. Bisher liegen bei der Polizeistation Drochtersen dazu aber keine konkreten Hinweise vor. Weder wurden bisher entsprechende Anzeigen erstattet noch haben sich passende Zeugen gemeldet. Die Polizeibeamtinnen und Beamten der Drochtersener Station haben die angesprochenen Bereiche verstärkt bestreift aber keine Hinweise auf die Frau oder evtl. benutzte Fahrzeuge erhalten. Sollte es weitere Zeugen geben, die sachdienliche Hinweise zu den genannten Fällten geben können, werden diese gebeten, sich unter der Rufnummer 04143-912340 zu melden.

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"