Winsen

Grundschulkinder mit Signalwesten ausgestattet

Winsen. Die Kinder der Klasse 1 B der Grundschule Pattensen freuten sich in dieser Woche über den Besuch der Verkehrswacht und der Polizei. Der Geschäftsführer der Verkehrswacht Harburg-Land e.V., Jens-Peter Rücker, und der Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Harburg, Dirk Poppinga, hatten für die beiden ersten Klassen der Grundschule Pattensen gelbe Signalwesten mitgebracht. Die Westen kommen von der Aktion Kinderunfallhilfe e.V. aus Hamburg und sorgen dafür, dass die Kinder in der dunklen Jahreszeit auf dem Schulweg besser sichtbar und daher sicherer unterwegs sein werden. Polizei und Verkehrswacht bitten Eltern, auf die richtige Bekleidung ihrer Kinder zu achten. Neben warmen Textilien sollte möglichst helle und leuchtende Oberbekleidung getragen werden. Reflektierende Elemente an Jacken und Taschen erzeugen zusätzliche Sicherheit durch die bessere Sichtbarkeit der Verkehrsanfänger.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert