Maschen

Kinder des Jugendzentrum Village in Maschen beschenken Seniorinnen und Senioren

Maschen. Die Kinder und Jugendlichen des Maschener Jugendzentrums Village haben für die  Bewohnerinnen und Bewohner des CURA Seniorencentrums und des Senioren Pflegeheimes Falkenhof in Maschen auch in diesem Jahr wieder eine kleine Überraschung zu Weihnachten gebastelt. Im Namen des Jugendzentrums und der Arbeitskreise Seniorenbetreuung Maschen / Hörsten und Horst übergaben jetzt Ljudmilla Schnar, Mitarbeiterin im Village und Ortsbürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn 120 handgetöpferte Schutzengel, Weihnachtsbriefe und je eine Tüte mit Weihnachtsgebäck für das Pflegepersonal an beide Einrichtungen. Die 96-jährige Karin Walter aus dem CURA Seniorencentrum Maschen freute sich sehr über den Weihnachtsgruß und suchte sich als erste ihren Schutzengel aus. „Der wird mir im Neuen Jahr bestimmt Glück bringen“ sagte sie spontan.

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"