Neu Wulmstorf

Leuchtende Augen bei den Bewohnern der Laurens-Spethmann Häuser

Neu Wulmstorf. Am Freitag vor dem 3. Advent kam herzlich willkommener Besuch in die Laurens-Spethmann-Häuser. Johanna-Marie Krause, Beauftragte für Mitarbeiter und Soziales der Lidl-Regionalgesellschaft Hamburg kam vorbei, um jeder Bewohnerin eine Überraschung zu überreichen. Denn die Kolleginnen bei Lidl haben wie schon in den letzten Jahren jeder Bewohnerin von LeA einen persönlichen Wunsch erfüllt und in ein liebevoll verpacktes Geschenk verwandelt. In diesem Jahr wurde Frau Krause unterstützt von den Treckerfreunden Rübke, die die Geschenke samt riesigem Weihnachtsbaum auf einem Anhänger zu LeA gefahren haben und für eine extra Überraschung in den Laurens-Spethmann-Häusern gesorgt haben. Weihnachtlich geschmückte Trecker samt Weihnachtsmann und seinen Helfern fuhren auf den Hof von LeA und drehten eine Ehrenrunde für die Bewohnerinnen, bevor die Geschenke verteilt wurden. Hell leuchteten an diesem Tag nicht nur die Trecker, sondern vor allem die Augen der LeA-Bewohner*innen.

Zeige mehr
AnzeigeGroße Auswahl an leckeren Speisen Griechische Spezialitäten mit Liebe zubereitet

Ihre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Pressemitteilung

Pressemitteilungen sind oft Texte von Unternehmen, Institutionen und Parteien. Es handelt sich dabei nicht um eine neutrale Berichterstattung im üblichen journalistischem Sinne. Oft werden Pressemitteilungen aus der Sicht des Verfassers formuliert. Die Redaktion von Aktuelles aus Süderelbe prüft diese eingesandten Manuskripte lediglich auf nicht belegbare Behauptungen und rechtliche Aspekte nach bestem Gewissen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"