Seevetal

Feuerwehr Seevetal rückte zu zwei witterungsbedingten Einsätzen aus

Seevetal. Witterungsbedingt waren heute die Feuerwehren der Gemeinde Seevetal gefragt. In Maschen kippte eine große Pappel um und blockierte die Fahrbahn. Mit einer Motorkettensäge wurde der Baum zerkleinert und beseitigt. Schäden sind hier keine zu beanstanden. In Meckelfeld rückte die Feuerwehr zum Holzhäuserweg aus. Durch den Wind wurde dort ein Metallschornstein auf einem Gebäude beschädigt. Die Rettungskräfte mussten den Schornstein sichern.


Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"