Seevetal

Schwer Verletzter nach Feuer im Einfamilienhaus

Seevetal/Hörsten. Am Sonntagmorgen wurde der Bewohner eines Hauses in der Deichstraße bei einem Feuer schwer verletzt. Während sich eine Person selbstständig nach draußen retten konnte, musste eine weitere Person durch die Feuerwehr aus dem Gebäude gerettet werden.

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"