Kulturhaus Süderelbe

Mehr Unterrichtsangebote der Jugendmusikschule in Süderelbe

Neugraben. Die staatliche Jugendmusikschule im Süderelberaum bietet im neuen Jahr ein zusätzliches Unterrichtsangebot. Neu ist der Unterricht für Gitarre, E-Gitarre und E-Bass. Außerdem kann man vor Ort die Instrumente Violine & Viola, Klavier sowie Trompete erlernen. Das Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 6 bis 25 Jahren. An der Jugendmusikschule ist eine Reduzierung der Unterrichtsgebühr bis hin zur völligen Ermäßigung auf Antrag möglich. Der Unterricht wird insbesondere am Gymnasium Süderelbe stattfinden. Jetzt ist die Gelegenheit herauszufinden, welches Instrument zu einem passt. Melde dich jetzt zum Ausprobieren an, bevor alle Plätze vergeben sind. Weitere Information und Anmeldung für Süderelbe-Neugraben und rund um das Musik-Angebot der Jugendmusikschule im Stadtbereich Süd/Harburg gibt es im Stadtbereichsbüro (Eißendorfer Str. 26, 21073 Hamburg) telefonisch unter 040 42801 2337 oder per Mail.

Zeige mehr
AnzeigeGroße Auswahl an leckeren Speisen Griechische Spezialitäten mit Liebe zubereitet

Ihre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Pressemitteilung

Pressemitteilungen sind oft Texte von Unternehmen, Institutionen und Parteien. Es handelt sich dabei nicht um eine neutrale Berichterstattung im üblichen journalistischem Sinne. Oft werden Pressemitteilungen aus der Sicht des Verfassers formuliert. Die Redaktion von Aktuelles aus Süderelbe prüft diese eingesandten Manuskripte lediglich auf nicht belegbare Behauptungen und rechtliche Aspekte nach bestem Gewissen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"