Buchholz

51-jähriger leistet nach Trunkenheitsfahrt Widerstand gegen Beamte

Buchholz. Am frühen Samstagabend teilte die Mitarbeiterin einer Tankstelle mit, dass ein Kunde augenscheinlich alkoholisiert mit seinem Pkw das Tankstellengelände verlassen habe. Der 51-jährige Fahrzeugführer konnte kurz darauf an seiner Wohnanschrift beim Konsum weiterer Alkoholika angetroffen werden. Er zeigte sich unkooperativ, lehnte einen Alkoholtest ab und versuchte weiterhin alkoholische Getränke zu sich zu nehmen. Hierzu stieß er auch zwei Beamte zur Seite. Im Anschluss wurde der uneinsichtige Fahrzeugführer zur Polizei Buchholz gebracht, wo ihm von einer Ärztin zwei Blutproben entnommen wurden. Ihn erwarten nun Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.