Meckelfeld

Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Meckelfeld. Ein Fußgänger ist am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall in Meckelfeld im Landkreis Harburg schwer verletzt worden. Nach ersten Polizeiangaben hatte der Mann gegen 18:15 Uhr versucht die Glüsinger Straße in Höhe eines Supermarktes zu überqueren. Eine Autofahrerin erkannte ihn im Dunklen zu spät und erfasste ihn mit ihrem Auto. Der Fußgänger wurde notarztbegleitet in ein Krankenhaus gefahren. Auch die Autofahrerin kam mit einem Schock in eine Klinik. Warum der Fußgänger etwa 50 Meter vor einer Ampel die Straße überquerte, ist nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.