Wilhelmsburg

Dramatischer Arbeitsunfall: Mann unter Fahrzeug eingeklemmt

Wilhelmsburg. Am Mittwochvormittag kam es in Hamburg-Wilhelmsburg zu einem dramatischen Arbeitsunfall. Bei Arbeiten an einem Auto sackte der Wagenheber ab und der Mann wurde unter dem Auto eingeklemmt. Als die ersten Retter an der Werkstatt in der Georg-Wilhelm-Straße eintrafen, war der Mann bereits nicht mehr ansprechbar. Er wurde von der Feuerwehr unter dem Auto befreit und musste reanimiert werden. Unter laufender Reanimation kam er wenig später in die Klinik. Die Kollegen des Arbeiters standen unter Schock und wurden noch vor Ort von vom Kriseninterventionsteam betreut. Wie genau es zu dem schlimmen Unfall kommen konnte, ermittelt nun die Polizei zusammen mit dem Amt für Arbeitsschutz.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.