Sport

Nächster HNT Line Dance-Workshop startet im April

Ab 25. April in der Falkenberghalle, dienstags neue Anfängergruppe

Hausbruch. Bei der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) steht Line Dance derzeit hoch im Kurs. Der letzte Anfänger-Workshop ist gerade erst vorbei, da startet am 25. April bereits der nächste. Außerdem gibt es dienstags eine neue Trainingszeit für Anfänger, denn viele der Workshop-Teilnehmer sind geblieben. Die Begeisterung für das Tanzen in Reihen zu genau ausgearbeiteten Choreografien ist groß.

„Es gibt keine Altersgrenze, man braucht keine tänzerischen Vorkenntnisse und muss auch nicht super sportlich sein“, sagt Norbert Siats, Vorsitzender der HNT-Tanzabteilung. „Man benötigt auch keine Tanzpartner, ist aber trotzdem Teil einer Gemeinschaft und tanzt nicht allein. Das macht Line Dance auch für Alleinstehende so interessant oder wenn jemand tanzen möchte, aber der Partner oder die Partnerin keine Lust hat.“

Anders als beim Paartanz stehen die Tänzerinnen und Tänzer beim Line Dance in Reihen neben- und hintereinander. Getanzt wird gemeinsam nach einer ausgearbeiteten Choreographie mit unterschiedlichen Schrittfolgen. Damit keine Langeweile aufkommt, werden in den Line Dance-Gruppen der HNT regelmäßig neue Tänze einstudiert. Für die Anfängergruppen gibt es leichtere Tänze, während sich die erfahrenen Tänzerinnen und Tänzer auch an schwierige Choreographien wagen und diese regelmäßig auf Veranstaltungen präsentieren.  

Im neuen Anfänger-Workshop geht es am 25. April aber ganz von vorne los. HNT-Trainerin Kerstin Muche übt mit den Teilnehmenden die ersten Schritte und Bewegungen. Der Workshop ist dieses Mal kompakter gestaltet und umfasst vier Abende à 120 Minuten. Geübt wird immer montags von 18 Uhr bis 20 Uhr in der Falkenberghalle (Heidrand 5). Der Workshop wird voraussichtlich nach dem 2G-Modell durchgeführt. Aktuelle Änderungen aufgrund der geltenden Corona-Maßnahmen sind möglich.

Mitzubringen sind Lust am Tanzen, bequemes Schuhwerk, etwas zu trinken, der Impf- oder Genesenennachweis sowie ein Lichtbildausweis. Für Nichtmitglieder kostet die Teilnahme einmalig 30 Euro, für HNT-Mitglieder 25 Euro. Mitglieder der HNT-Tanzabteilung sind schon für 20 Euro dabei. Die Anmeldung für den Kurs erfolgt online über www.hntonline.de/events. Für Rückfragen steht die HNT-Tanzabteilung unter linedance@hntonline.de gerne zur Verfügung.

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaue auch dies
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"