Buxtehude

37-jähriger Buxtehuder flüchtet vor der Polizei und lässt Fahrrad zurück

Buxtehude. Am gestrigen Abend gegen kurz vor 22:00 Uhr wollten Polizeibeamte in Buxtehude im Königsdamm eine Person kontrollieren. Als der 37-jähriger Buxtehuder die Beamten bemerkte, flüchtete er zu Fuß in die Dunkelheit und ließ ein Fahrrad zurück, von dem ausgegangen wird, dass es vorher irgendwo entwendet wurde. Das Damenrad der Marke HERCULES in lila-schwarz-silber wurde zunächst sichergestellt. Die Ermittler des Buxtehuder Polizeikommissariats suchen nun die rechtmäßige Eigentümerin und fragen: „Wem gehört das hier abgebildete Rad oder wer kann Hinweise auf dessen Herkunft geben?“ Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04161-647115 auf der Buxtehuder Wache zu melden.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.