Neu Wulmstorf

Fußgängerin auf B73 übersehen und angefahren

Neu Wulmstorf. Auf der B73 kam es am Mittwoch, 9.3.2022, gegen 9:00 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Mann bog mit seinem VW Passat, von der Liliencronstraße kommend, nach links in die B 73 in Fahrtrichtung Hamburg ab. Dabei übersah er offenbar eine 85-jährige Fußgängerin, die, vom Moorweg kommend, an der für sie grün zeigenden Ampelanlage die Bundesstraße in Richtung Liliencronstraße überqueren wollte. Der Mann erfasste die Fußgängerin. Sie wurde dabei schwer verletzt und kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.