Umwelt

Was singt denn da? – Die Vogelwelt im Süden Hamburgs erleben

Traditionsreiche Führungen des NABU Hamburg starten wieder / 90 Führungen von März bis Juni in und um Hamburg / 7 Termine im Süden Hamburgs

Neugraben-Fischbek. Der Frühling ist die Zeit der Vögel, jetzt singt und ruft es wieder in Gärten und Parks. Doch wie klingt eigentlich ein Rotkehlchen oder eine Blaumeise? Naturinteressierte Hamburgerinnen und Hamburger können sich diese Fragen bei den vogelkundlichen Spaziergängen des NABU beantworten lassen. Von März bis Juni lädt der Naturschutzbund dazu ein, unter dem Motto „Was singt denn da?“ die heimische Vogelwelt zu erkunden. Die Veranstaltungsreihe hat eine lange Tradition in der Hansestadt. Sie besteht bereits seit 74 Jahren und wird von erfahrenen, ehrenamtlichen NABU-Ornithologen durchgeführt.

„In Hamburgs Süden gibt es viele unterschiedliche Naturräume. Die Vogelwelt ist daher sehr vielfältig und man kann viel hören und entdecken“, erklärt Frederik Schawaller von der NABU-Gruppe Süd. „Mit unseren vogelkundlichen Führungen möchten wir den Menschen diese Vielfalt näherbringen und sie für die Natur begeistern. In diesem Jahr bieten wir Spaziergänge in das Naturschutzgebiet Moorgürtel und im Harburger Stadtpark. Erstmals finden auch Führungen im Wilhelmsburger Inselpark statt

Insgesamt bietet der NABU 90 Führungen in 28 Gebieten an. Vorkenntnisse sind für die Teilnehmer*innen nicht erforderlich. Es sollte aber an Regenkleidung, festes Schuhwerk und, wenn vorhanden, ein Fernglas gedacht werden. So gerüstet steht der Beobachtung der Vogelwelt nichts mehr im Wege. 

Die Führungen sind in der Regel kostenlos, Spenden für die Vogelschutzprojekte des NABU Hamburg sind aber herzlich willkommen. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung unter www.NABU-Hamburg.de/anmeldung unbedingt erforderlich!

Im Hamburger Süden finden folgende „Was singt denn da?“-Termine statt:

Harburger Stadtpark (Außenmühle)

Samstag 26. März, 17 Uhr
Freitag, 22. April um 17:30 Uhr
Samstag, 14. Mai um 17 Uhr
Führung: NABU-Gruppe Süd
Treff: Bushaltestelle „Freizeitbad MidSommerland“

NSG Moorgürtel

jeweils Sonntag um 17 Uhr
am 3. April, 22. Mai und 19. Juni
Führung: NABU-Gruppe Süd
Treff: Nordseite S-Bhf. Neugraben, Ecke Ackerweg/ Am Johannisland

Wilhelmsburger Inselpark

jeweils Samstag um 10 Uhr
der angekündigte Termin am 19.03. muss leider ausfallen.
weitere Termine werden kurzfristig bekannt gegeben unter 
Termine bei www.nabu-hamburg.de.
Führung: NABU-Gruppe Süd 
Geeignet für Kinder ab 8 Jahren.
Treff: Wilhelmsburger Inselpark, Raphael Hotel (Wälderhaus)

Alle Termine der vogelkundlichen Führungen finden Sie auch online unter www.NABU-Hamburg.de/wassingtdennda

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"