Kolumnen

Frühlingsblumen! Treue Wegbegleiter – und ein musikalischer Start ins Frühjahr mit dem Shanty-Chor „De Windjammers!“

Liebe Leserinnen und Leser,

der Frühling ist da! Herrliche Sonne bei bis zu 18 Grad in den letzten Tagen, blauer Himmel mit allenfalls weißen Wölkchen – ein Traum! Da entschließen sich sogar die Sternmagnolien, ihre Blüten aufzuknospen (siehe Bild links). Und überall in den Blumenläden gibts Frühlingsblüher in prächtigen Farben! Die schönste Zeit des Jahres hat begonnen – genießen wir sie …!

Ein dickes Dankeschön an treue Wegbegleiter

Heute starten wir unsere Kolumne mal mit einem dicken Dankeschön für unsere treuesten, langjährigsten Werbekunden und Wegbegleiter, sozusagen für die „Top 12“ der Firmen, Unternehmen, Künstler und Musiker, die bereits seit Start unseres ersten Wirtschafts- und Werbeportal (Bei uns in Neu Wulmstorf.de) im Jahre 2010 durchgehend unsere Web-Auftritte bereichern – ein dickes Dankeschön vom Netzwerk Norddeutschland geht an:

Ärztehaus Apotheke, Neu Wulmstorf; Autohaus Czychy, Neu Wulmstorf; Berufsbekleidung Buxtehude; Edeka Bretag, Elstorf; Kartoffelhaus papas, Neu Wulmstorf; Maler Ringel, Rübke; Naturheilpraxis Renate Sellmann, Neu Wulmstorf; Nordik Edelbrennerei, Horneburg; Osteopathie Neu Wulmstorf, Sylvia Block-Muchau; Restaurant Delphi, Neu Wulmstorf, Shanty-Chor De Windjammers, Neu Wulmstorf; Singer/Songwriter Marcel Schaar, Buchholz.

Ihnen allen danken wir von Herzen für ihre Treue, fürs Mitmachen, fürs Dabeisein, für ihre Unterstützung bei unseren zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen und einfach dafür, dass es sie gibt! Ein Blick auf ihre Websites zeigt ein Stück weit auch die wirtschaftliche und kulturelle Vielseitigkeit unserer Region, Neu Wulmstorf und Umgebung. Bestimmt entdecken auch Sie beim Durchklicken interessante Angebote, Serviceleistungen und Informationen, die Ihren Alltag bereichern können. Wir wünschen viel Spaß beim virtuellen Besuch unserer „Top 12“!

Ein ganz besonderes Dankeschön …

… gilt Heike Edinger, der Leiterin des ehemaligen Seniorenpflegeheims „Pro Vita am Marktplatz“ in Neu Wulmstorf: auch sie war eine der Ersten, die ihre Arbeit, ihr besonderes Wohnkonzept für ältere Menschen beim Netzwerk Norddeutschland präsentiert und zugleich kontinuierlich die Arbeit unseres Netzwerks von Anfang an unterstützt hat. Sie und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren die ersten, die unsere Veranstaltungen mitorganisiert haben, die „Kinderweihnacht in 2010“, die ersten kleinen Talkshows mit Live-Musik, die unter bester Verpflegung im Bistro Pro Vitas stattfanden, den ersten „Neu Wulmstorfer Salon“ und vieles mehr. Unvergesslich, liebe Heike! Und im Nachhinein noch einmal: Danke, Danke, Danke!

Ein weiteres besonderes Dankeschön …

https://www.youtube.com/watch?v=Hi1XvfOSxPE

Ein weiteres besonderes Dankeschön geht an den Shanty-Chor „De Windjammers“, der unter musikalischer Leitung von Jens Peikert auch seit vielen, vielen Jahren an unserer Seite ist. Pandemiebedingt sind die Shanty-Fans dieser Welt in Sachen Live-Konzerte ganz klar zu kurz gekommen. Aber nun scheint wieder möglich, was wir so lange vermissen mussten: mit dem Frühlingskonzert „Hallo, hier Hamburg …!“ starteten die „blauen Jungs von der Waterkant“ am 20. März in die Konzert-Saison:

https://www.youtube.com/watch?v=Hi1XvfOSxPE

Schauen und hören Sie gern mal rein – das wird Sie gleich in gute Stimmung bringen!

Und nun zu unserer aktuellen Spendenaktion für die Ukraine:

„DIE WELT FÄHRT 8erBahn

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch hier sagen wir noch einmal ganz herzlich DANKE! An Marcel Schaar, Singer/Songwriter aus Buchholz und Leader der and „Little Country Gentlemen“. Auch dieser Künstler steht uns seit Jahren zur Seite, mit aktuellen Songs und CDs, mit gagenfreien Auftritten anlässlich unserer karitativen Veranstaltungen wie dem Benefizkonzert „Musik verbindet“ in 2016 in der Lutherkirche. Wenige Tage nach Ausbruch des Krieges in der Ukraine hat Marcel Schaar sich bereit erklärt, seine aktuelle CD „8rBahn“ mit 4 Anti-Kriegs-Songs für eine Spendenaktion zugunsten der Menschen in der Ukraine zur Verfügung zu stellen: ab einer Spende von 10 Euro bekommt jeder Teilnehmer eine original verschweißte CD sowie eine handsignierte Autogrammkarte. Warum sich der Sänger so engagiert, erzählt er im Interview mit dem Netzwerk Norddeutschland:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einige hunderte Euro Spenden sind bereits eingegangen! Gemeinsam mit Marcel Schaar wünschen wir vom Netzwerk Norddeutschland uns viele, viele weitere Spender, um wenigstens ein kleines bißchen mithelfen zu können, das Leid der Ukrainer zu lindern! Sind Sie dabei? Das Spendenkonto lautet:

„Willkommen in Süderelbe“, Cornelius-Kirchengemeinde HH-Fischbek
IBAN: DE12 2005 0550 1276 1322 04
Stichwort: NN Ukraine-Spenden
Verwendungszweck: Ihre Anschrift für die Zusendung

Weitere Infos zur Spendenaktion finden Sie unter

https://www.bei-uns-in-norddeutschland.de/2022/03/08/die-welt-faehrt-8rbahn-spenden-fuer-die-ukraine/

Bis zum nächsten Mal – und wie immer sehr herzlich, Ihr Team vom Netzwerk Norddeutschland

Sylvia Karasch – Andreas Scharnberg – Björn Kempcke

Fotos: Netzwerk Norddeutschland, Kartoffelhaus papas

Videos: De Windjammers, Netzwerk Norddeutschland

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"