MusikSüderelbe

Die Welt fährt „8rBahn“ – Spenden für die Ukraine!

Eine Aktion von Singer/Songwriter Marcel Schaar mit dem Netzwerk Norddeutschland

Hamburg. Die Welt fährt „8rBahn“: nach fast 80 Jahren Frieden haben wir wieder Krieg in Europa. Einen Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine. Brutal. Mörderisch. Unbarmherzig. Schon jetzt gibt es zigtausende Tote und Verletzte. Mehr als 1,5 Millionen Ukrainer haben sich seit Kriegsbeginn am 24. Februar diesen Jahres in Nachbarländer geflüchtet. Nahezu stündlich kommen neue Schreckensmeldungen aus dem Kriegsgebiet. Die Welt fährt „8rBahn“ – aus Fassungslosigkeit, Angst und Entsetzen. Aber auch aus Empathie, Solidarität und dem festen Willen, der Ukraine zu helfen. Weit über die Grenzen Deutschlands und Europas hinaus gibt es unzählige Demonstrationen gegen diesen Krieg, Hilfsmittelkonvois und Spendenaktionen. Nahezu jeder Einzelne möchte mithelfen, das Leid der ukrainischen Kriegsopfer zu lindern, vom mittellosen Schulkind bis zum Millionär. Jeder mit dem, was er kann. Und jeder Euro hilft …!

Auch Singer/Songwriter Marcel Schaar aus Buchholz hat sich sofort entschlossen, eine Spendenaktion ins Leben zu rufen. Dem Netzwerk Norddeutschland sagte er im Video-Interview: „Meine Anti-Kriegssongs aus früheren Jahren erinnern fast 1 : 1 an die jetzige schlimme Situation. Darum spende ich meine CD-Alben „8rBahn“ gegen Hilfsgelder für die Ukraine!“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marcel Schaar live beim Netzwerk Norddeutschland: „…weil es nicht mir Wahrheit geht“ /Video: Andreas Scharnberg

Spontan griff der Rock- & Folksänger beim Redaktionsgespräch zur Gitarre und spielte live und unplugged den Anti-Kriegssong „… weil es nicht mit Wahrheit geht“, der exakt die unmenschlichen Machenschaften der Kriegstreiber dieser Welt beschreibt. Getextet zwar bereits 1965 zum Vietnamkrieg, aber jetzt als direkten Protest gegen das grauenvolle Kriegsgebaren des russischen Präsidenten Wladimir Wladimirowitsch Putin zu verstehen.

„… weil es nicht mit Wahrheit geht“ – dieser bewegende, aufwühlende und mitreißende Song ist auf Marcel Schaars aktuellem 14 Titel starken CD-Album „8erBahn“ zu hören, ebenso die Anti-Kriegssongs „Braune Gespenster“, „Helfen können wir“ und „Gefang`ner Mann“. Weitere Infos zur CD und zum Künstler Marcel Schaar finden Sie auf der Website marcel-schaar.de

!!! „8rBahn“ – Spenden für die Ukraine !!!

Wer mithelfen möchte, Hilfsgelder für die Ukraine zu sammeln, erhält gegen eine Spende von 10,00 Euro (bitte gern auch mehr !!!) das CD-Album „8rBahn“ von Marcel Schaar, originalverschweißt, mit einer handsignierten Autogrammkarte des Künstlers. Bitte spenden Sie unter Angabe Ihrer Anschrift so zahlreich wie möglich auf das Konto des Netzwerks

„Willkommen in Süderelbe“, Cornelius-Kirchengemeinde HH-Fischbek
IBAN: DE12 2005 0550 1276 1322 04
Stichwort: NN Ukraine-Spenden
Verwendungszweck: Ihre Anschrift für die Zusendung

Alle Spendeneingänge gehen abzugsfrei (mit Ausnahme der Portokosten für den CD-Versand in Höhe von 2,00 € je Spende) an das Netzwerk „Willkommen in Süderelbe“ und werden von dort direkt dorthin geleitet, wo die Hilfe am dringendsten gebraucht wird.

DIE UKRAINE BRAUCHT HILFE! HELFEN SIE MIT, DER UKRAINE ZU HELFEN!

„Ich möchte helfen …!“ … sagt Singer/Songwriter Marcel Schaar bei der Vorstellung seiner Spenden-Idee dem Netzwerk Norddeutschland. Warum, was den Künstler bewegt erfahren Sie im folgenden Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Interview: Sylvia Karasch, Video: Andreas Scharnberg

DIE UKRAINE BRAUCHT HILFE – HELFEN SIE MIT, DER UKRAINE ZU HELFEN!

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns und dem Netzwerk „Willkommen in Süderelbe“ an der Seite der Menschen aus der Ukraine sind! Marcel Schaar, Singer/Songwriter & Sylvia Karasch + Andreas Scharnberg, Netzwerk Norddeutschland

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.