Politik

Harburg räumt auf:  Die CDU Harburg-Mitte beteiligt sich bei „Hamburg räumt auf“

Harburg. Der Ortsverband Harburg Mitte nimmt mit seinen Mitgliedern wieder an der hamburgweiten Aktion „Hamburg räumt auf“ teil und freut sich über Unterstützung aus der Harburger Bevölkerung. „Wir sind schon viele Jahre mit dabei und wissen, dass sich viele andere Organisationen und Gruppen an uns ein Beispiel genommen haben, ebenfalls aktiv Müll in diesem Zeitraum zu sammeln“, so Birgit Stöver, Harburger Bürgereschafstabgeordnete und Vorsitzende des Ortsverbandes. Die Aktion findet am Sonnabend, den 2. April 2022 von 12:00 bi 15:00 Uhr statt. Treffpunkt ist vor dem Harburger Rathaus.

Christin Detje, stellvertretende Vorsitzende des Ortsverbandes: „Wir treffen uns vor dem Harburger Rathaus. Von dort schwärmen die verschiedenen Müllsammelteams aus, um rund um das Rathaus die Plätze, die Beete und Straßenränder von Müll zu befreien. Wir freuen uns über jeden, der sich unserer Aktion anschließt, denn schließlich ist die Aktion ein Beitrag für unser sauberes Harburg.“ Michael Schaefer ergänzt, dass es natürlich zur Gemeinschaftsaktion gehört, dass wir hinterher bei einem Stück Butterkuchen von der Bäckerei Wedemann und einer Tasse Kaffee unserer Sammel-Highlights und Erfahrungen austauschen.“

Zeige mehr
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert