Buxtehude

Hochwertiges Reitpferd in Buxtehude aus dem Stall entwendet

Buxtehude. Bisher unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht gegen 2:00 Uhr in Buxtehude in der Straße „Westmoor“ aus einem dortigen Reitstall ein hochwertiges Reitpferd entwendet. Die Familie des Reitstallbesitzers war durch laute Geräusche aus dem nebenliegenden Stall wach geworden und als sie zu den Pferdeboxen kamen, waren vier davon geöffnet worden und drei Pferde liefen im Stall frei umher.

Das vierte Pferd, ein preisgekrönter schwarz-brauner Hannoveraner mit weißen Fesseln, war offenbar von unbekannten aus dem Stall über die Straße geführt und anschließend vermutlich mit einem passenden Pferdeanhänger abtransportiert worden. Der Wert des Hengstes wird nach Angaben des Besitzers mit ca. 100.000 Euro angegeben.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, die mit dem Pferdediebstahl in Verbindung stehen könnten oder die Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04161-647115 beim Buxtehude Polizeikommissariat zu melden.

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"