Politik

Die CDU Harburg-Mitte lädt zum OSTEREIERSUCHEN im Schulgarten an der Außenmühle 

Harburg. Birgit Stöver, Harburger Bürgerschaftsabgeordnete und Ortsvorsitzende: „Nach zwei-jähriger coronabedingter Pause nehmen wir unser traditionelles Ostereiersuchen am Ostersonntag wieder auf. Für den Ortsverband Harburg-Mitte ist es seit Jahren gute Tradition, Kindern zu Ostern eine Überraschung vorzubereiten. Wir freuen uns, wenn Eltern mit ihren Kindern bis 8 Jahren am 17. April um 11 Uhr einen Ostersparziergang zu uns in den Schulgarten an der Außenmühle unternehmen.

Viele kennen den Ablauf schon: Wir setzen uns alle zusammen, lesen eine Ostergeschichte, singen ein Osterlied und locken damit den Osterhasen. Dann steigt die Aufregung und bevor das große Ostereiersuchen beginnen kann, wünschen wir uns zu diesem besonderen Fest gemeinsam „Frohe Ostern“.

Michael Schaefer, Bezirksabgeordneter: „Im Vorfeld des Ostersonntags hat ein Team aus Mitgliedern des Ortsverbandes die Osterüberraschungen ausgesucht und eingekauft. Hierbei bekommt der Ortsverband – wie jedes Jahr – Unterstützung vom Handelshof und dem Geflügelhof Schönecke. Unserem Team macht es besondere Freude, die Osterleckereien für die Kinder in kleine Tüten zu verpacken, um diese dann in den kleinen Buchsbaumhecken des Schulgartens zu verstecken. Die Krönung für unsere Helfer und Organisatoren sind die fröhlichen und großen Kinderaugen, wenn sie ihre Überraschungstüte finden. Wir freuen uns auf schönes Wetter und einen Osterspaziergang mit unseren Kleinen.“

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"