Kolumnen

Sonne, Sternmagnolien und ein tolles Ostermenü am Meer …

… das Netzwerk Norddeutschland wünscht schöne Feiertage !

Liebe Leserinnen und Leser,

endlich können wir unsere Kolumne mal wieder mit guten Nachrichten starten (was wir auch alle dringend brauchen bei all den Negativ-Meldungen, die uns tagtäglich überfluten!) – der Frühling ist da und überall grünt und blüht es draußen: orangefarbene Tulpen, rosa und rote Bellis, weiße Stern- oder Tulpenmagnolien – das allein ist schon großartig! Die Temperaturen werden milder, die Sonne scheint und die Ostertage stehen vor der Tür! Genau der richtige Zeitpunkt, es sich allein, zu zweit, mit Familie und/oder Freunden mal wieder so richtig nett zu machen! Bei einem Osterspaziergang zum Beispiel. Im Wald oder im Park. Oder auch am Meer. Kleiner Geheim-Tipp für alle, die gern Strand und Wellenrauschen geniessen, aber es nicht allzu trubelig haben möchten: Kellenhusen an der Ostsee. Knapp 90 Autominuten über die A1, und schon ist man da. Keine Parkplatzprobleme, keine überlaufene Strandpromenade, viele nette kleine Geschäfte zum Bummeln und Shoppen – und Ostsee pur, so weit das Auge reicht! Direkt am Meer gelegen – das Restaurant „Ankerplatz“:

Restaurant „Ankerplatz , Strandpromenade 34, 23746 Kellenhusen Telefon: 04364-471 68 00, Öffnungszeiten: 12.00 Uhr – 14.00 Uhr und 17.30 Uhr – 21.00 Uhr (außer mittwochs)

Gutbürgerliche Küche mit Ostsee-Blick! Eine tolle Kombi, wie wir finden: erst vom Wind schön durchpusten lassen, und dann mit einem leckeren Essen im „Ankerplatz“ verwöhnt werden. Für die Osterfeiertage hat Chefkoch Sven Wetzel sich wieder ein paar besonders leckere Gerichte einfallen lassen: Lammkeule mit grünen Bohnen, oder Lammgulasch mit geschmolzenen Cherry-Tomaten. Natürlich auch frischer deutscher Spargel „satt“ in allen Variationen: mit zerlassener Butter oder Sauce Hollandaise, mit Beilagen wie Schinken, Schweinefilet, Lachsfilet oder, oder, oder. All das zu bezahlbaren Preisen: Spargel ab 12,90 €, als Süppchen mit Fleischklößchen und Sahnehaube 6,50 €, Lamm ab 22,90 €. Da darf natürlich auch ein besonderes Dessert nicht fehlen: Topfenknödel mit Nougat und Zwetschgen gefüllt, auf Hamburger Roter Grütze mit Vanillesauce! Aus der klassischen Tageskarte darf natürlich auch gewählt werden, empfohlen wird in jedem Falle telefonische Platzreservierung unter Telefon 04364-471 68 00.

Wir wünschen schon jetzt guten Appetit und erholsame Osterfeiertage!

Ihr Team vom Netzwerk Norddeutschland

Sylvia Karasch, Andreas Scharnberg + Björn Kempcke

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.