Rönneburg

Versuchter Raub: Angreifer schießen auf jungen Mann

Rönneburg. Wie der Lagedienst der Polizei gegenüber Blaulicht-News.de mitteilte, wurde in der Nacht zu Ostermontag auf einen Autofahrer geschossen. Dabei soll es sich nach ersten Informationen um einen versuchten Raub gehandelt haben. Nachdem der Mann sein Fahrzeug gegen 23 Uhr in der Kanzlerstraße in Rönneburg abgestellt hatte, wurde bereits das Feuer auf ihn eröffnet. Mehrere Schüssen trafen unter anderem die Motorhaube und die Fahrertür. Der Mann blieb aber unverletzt. Die Patronenhülsen wurden sichergestellt, die Kriminalpolizei sicherte noch in der Nacht weitere Beweise.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.