Harburg

S32 kommt spätestens Ende 2027 und verdichtet zukünftig den Takt auf nur noch 2 Minuten

Harburg. Wie ein Projektleiter der DB Netz AG gestern im Ausschuss für Mobilität der Bezirksversammlung Harburg bekanntgab, steht jetzt der Zeitplan für die lange in der Diskussion befindliche weitere Linie S32. Demnach seien die Planungen für alle nötigen Zwischenschritte, etwa die zwei neuen elektronischen Stellwerke und neue Weichen voll im Plan. Spätestens Ende 2027 sollen dann von Neugraben über Harburg bis zur Elbgaustraße Züge im Zwei-Minuten-Takt fahren.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.