Politik

CDU-Fraktion unterstützt Ukrainische Ärztevereinigung in Deutschland

Harburg. Vor dem Hintergrund des völkerrechtswidrigen Angriffskrieges gegen die Ukraine hat die CDU-Fraktion in der Bezirksversammlung Harburg die Sitzungsgelder für einen Monat, in Höhe von 2500 Euro, der Ukrainischen Ärztevereinigung in Deutschland gespendet. „Diese stellt sicher, dass eingehende Spenden ausschließlich direkt in die Ukraine fließen, um dort die dringend notwendigen Hilfeleistungen in Krankenhäusern, Kindergärten und anderen sozialen Einrichtungen erbringen zu können.“, so der Fraktionsvorsitzende Ralf-Dieter Fischer.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.