Hausbruch

60-jähriger Motorrollerfahrer beim Abbiegen übersehen und schwer verletzt

Hausbruch. Während eines Abbiegevorgangs kollidierte der 87-jährige Fahrer eines Mercedes mit dem Fahrer eines Motorrollers und verletzt ihn dabei schwer. Der 60-jährige Rollerfahrer wurde beim Abbiegen in den Striepenweg zuvor von dem ihn entgegen kommenden 87-jährigen Mann übersehen. Dieser musste noch vor Ort einen Fahrtauglichkeitstest durchführen. Der 60-jährige wurde einem Krankenhaus zugeführt. Die Kreuzung war im Anschluss an den Unfall rund zwei Stunden gesperrt.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.