Regionales

Autofahrerin kollidiert mit Lastwagen – Autobahn gesperrt

Heidenau. Am Samstagabend wurde die Autobahn 1 zwischen Heidenau und Sittensen nach einem Verkehrsunfall für mehr als 90 Minuten in Richtung Bremen gesperrt. Nach ersten Polizeiangaben war gegen 18:40 Uhr eine VW-Fahrerin auf der Autobahn in Richtung Sittensen unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam sie mit der Beifahrerseite des Autos auf die rechte Fahrspur und fuhr gegen einen Lastwagen. Die Rentnerin wurde vor Ort von Sanitätern untersucht, blieb jedoch bei dem Unfall unverletzt. Auch die beiden Lastwagenfahrer wurden nicht verletzt. Weil Kühlmittel auf die Autobahn auslief, sperrte die Autobahnpolizei Sittensen die Fahrspuren in Richtung Bremen. Gegen 20:15 Uhr war die Fahrtrichtung noch gesperrt. Es bildete sich ein insgesamt etwa 4 Kilometer langer Stau. 

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"