Harburg

Bewohner verhindern durch beherztes Eingreifen schlimmeres

Harburg. Als gegen 1:30 Uhr plötzlich Flammen im Hinterhof lodern, greift ein Bewohner des Mehrfamilienhauses in der Bremer Straße beherzt zum Feuerlöscher und läuft los. Zwischenzeitlich wurde auch die Feuerwehr alarmiert, die musste sich aber nur noch versichern, dass die Flammen wirklich aus sind. Verletzt wurde niemand. Dem schnellen Eingreifen ist zu verdanken, dass nicht schlimmeres passierte.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert