Verkehr

Freihafenelbbrücke wieder für Verkehr freigegeben

Hamburg. Nach gut vier Monaten gibt die Hamburg Port Authority (HPA) die Freihafenelbbrücke am kommenden Montag, 30.05.2022, um 9:00 Uhr wieder für den Straßenverkehr und die Schifffahrt frei. Bevor die fristgerechte Freigabe erfolgen kann, werden Peilarbeiten durchgeführt und abschließende Prüfungen zur Freigabe der Brücke vorgenommen.

Ursache für die Sperrung der Freihafenelbbrücke war eine Havarie des Schiffes „Lemsterland“, das im Zuge einer Sturmflut mit der Brücke in der nördlichen Durchfahrt der Norderelbe kollidierte. Das Schiff hatte sich unter der Brücke festgefahren und dabei erhebliche Schäden verursacht, die zu einer Sperrung des Straßen- und Schiffsverkehrs führten. Die HPA musste kurzfristig eine Bewertung der Schäden vornehmen und war in der Lage, umgehend eine Instandsetzung zu veranlassen sowie die Schäden in kürzester Zeit zu beheben.

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"