Buchholz

Neue Öffnungszeiten in den Testzentren der Johanniter in Buchholz und Hanstedt

Buchholz. Ab 1. Juni haben die Schnelltest-Zentren der Johanniter in Buchholz und Hanstedt geänderte Öffnungszeiten. Im Testzentrum in den Buchholzer Höfen können sich Kundinnen und Kunden nun an fünf Tagen in der Woche testen lassen. „Mit den neuen, erweiterten Öffnungszeiten richten wir uns nach der Nachfrage und freuen uns, Stammkunden, aber auch neue Kunden in unserer Einrichtung begrüßen zu dürfen“, sagt Tina Lassalle, Koordinatorin der Johanniter-Testzentren. Zum Testen kann man einfach während der Öffnungszeiten spontan vorbeikommen oder online einen Termin buchen: www.johanniter.de/buchholz-testen

Öffnungszeiten Testzentrum Buchholz ab 1. Juni 2022:

Mo: 9:00 – 15:00 Uhr
Di: 9:00 – 15:00 Uhr
Mi: 9:00 – 15:00 Uhr
Do: geschlossen
Fr: 9:00 – 15:00 Uhr
Sa: 10:00 – 16:00 Uhr
So: geschlossen

Am 6. Juni (Pfingstmontag) hat das Testzentrum in Buchholz geschlossen.

Auch im Testzentrum der Johanniter im Küsterhaus in Hanstedt wurden die Öffnungszeiten entsprechend der Nachfrage angepasst. „Besonders begehrt sind die Tests am Wochenende, deshalb haben wir weiterhin jeden Samstag und Sonntag von 10 bis 16 Uhr geöffnet“, sagt Tina Lassalle. Das erfahrene Team der Johanniter bietet Tests an sechs Tagen in der Woche an. Zum Testen kann man einfach während der Öffnungszeiten spontan vorbeikommen oder online einen Termin buchen: www.johanniter.de/hanstedt-testen

Öffnungszeiten Testzentrum Hanstedt ab 1. Juni 2022:

Mo: 8:00 – 14:00 Uhr
Di: geschlossen
Mi:  13:00 – 19:00 Uhr
Do: 8:00 – 14:00 Uhr
Fr:  13:00 – 19:00 Uhr
Sa:  10:00 – 16:00 Uhr
So:  10:00 – 16:00 Uhr

Am 6. Juni (Pfingstmontag) hat das Testzentrum geschlossen.

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"