Maschen

LKW verliert Kofferaufbau – A39 voll gesperrt

Maschen. Ein Lastwagen hat am Dienstagabend während der Fahrt auf der Autobahn 39 nahe Maschen im Landkreis Harburg seinen Kofferaufbau verloren. Nach ersten Polizeiangaben war der LKW vermutlich gegen 18 Uhr auf der Auffahrt von der A1 auf die A39 unterwegs, als sich in der Kurve der Kofferaufbau löste und auf die Mitte der Autobahn 39 rutschte. Nachfolgende Autofahrer konnten vor dem Hindernis noch rechtzeitig bremsen. Warum der mit Erdkabeln beladene Koffer vom Lastwagen abbrach, ermittelt nun die Polizei. Für die Bergungsarbeiten wurde die Autobahn in Richtung Lüneburg voll gesperrt. Gegen 19 Uhr gab es einen Rückstau bis auf die Autobahn 1 im Maschener Kreuz. Wie lange die Sperrung dauert, war zunächst nicht abzusehen.

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"