Neugraben-FischbekUmwelt

Auf der Suche nach Fledermäusen/Eulen im NSG „Fischbeker Heide“

Neugraben-Fischbek. Bei einer abendlichen Wanderung im Naturschutzgebiet „Fischbeker Heide“ haben Interessierte Gelegenheit, seltene Einblicke in die heimische Fledermauswelt zu erhaschen. “ Bei der abendlichen Wanderung durch die Heide suchen wir Fledermäuse und Eulen, bestimmen mit Hilfe eines Bat Detectors verschiedene Fledermausarten, besuchen den Schleiereulenturm und schauen per WLAN-Kamera in die  Kinderstube. Die größeren „Eulenstuben“ im ehemaligen Trafoturm sind ein Artenschutzprojekt für die Aufzucht junger  Schleiereulen. „, schreiben die Organisatoren des BUND in ihrer Pressemitteilung. Außer bei Regen, findet die Führung am 11.6.2022 um 20:30 Uhr am Parkplatz am Ende der Straße Scharlbarg statt. Über die Bushaltestelle „Fischbeker Heuweg“ der Buslinie 240 gelangen Sie in den Scharlbarg, der ganz bis zum Ende gegangen werden muss. Die Rückfahrt mit dem ÖVPN ist gewährleistet. 

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"