Seevetal

Anhänger brennt lichterloh auf Parkplatz an Seevetalstraße in Glüsingen

Glüsingen. Ein in voller Ausdehnung brennender Anhänger hat am Nachmittag des Pfingstsonntags die Freiwillige Feuerwehr Glüsingen auf den Plan gerufen Die Feuerwehr war durch die WInsener Rettungsleitstelle um 15.06 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf der Seevetalstraße in Glüsingen alarmiert worden. Die Kräfte der Ortsfeuerwehr der Gemeinde Seevetal erreichten schnell den Einsatzort am Parkplatz zum Badesee „Pulvermühle“; bei ihrem Eintreffe brannte der gut vier Meter lange, doppelachsige Anhänger in voller Ausdehnung. Mit einem D-Strahlrohr nahmen die Einsatzkräfte die Brandbekämpfung auf und hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Jede Menge auf der Ladefläche des brennenden Anhängers geladener Unrat musste in Handarbeit von der Ladefläche abgeräumt und anschließend abgelöscht werden. Für die Feuerwehr war der Einsatz nach gut 45 Minuten beendet. Der Anhänger brannte vollständig aus, es entstand Totalschaden. Die Brandursache ist noch ungeklärt, die Polizei Seevetal hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert