Sinstorf

Polizei sucht Zeugen nach versuchter Vergewaltigung einer 26-jährigen

Sinstorf. Während einer kurzen Joggingpause wurde eine 26-jährige von einem Mann angesprochen. Die junge Frau setzte ihren Weg fort, nachdem sie den Mann abgewiesen hatte. Im Bereich des Langenbeker Friedhofs attackierte der Mann die Frau. Die 26-jährige setzte sich zur Wehr und konnte sich aus den Fängen des Tatverdächtigen entfernen. Der etwa 30 bis 40-jährige Mann mit schwarzer Hautfarbe ist ca. 175 cm groß, schlank und trug einen dunklen Pullover und eine breit geschnittene Jeans. Die Fachdienststelle für Sexualdelikte (LKA 42) hart die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können oder im Zusammenhang mit der Tat verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter 040/4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder an einer Polizeidienststelle zu melden.

Anzeige Netzwerk Norddeutschland
Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"